Steinlah - Haus des Dorfes

Steinlah

Haus des Dorfes

 

 

Haus des Dorfes

In der Zeit von Anfang November 2017 bis Ende Juli 2018 wurde die Schule in Steinlah zu einem Haus des Dorfes umgebaut. Der Arbeitstitel ist Dorfgemeinschaftshaus Steinlah. Die Steinlaher Einwohner können daraus ein Haus des Dorfes machen.

Die Planungen resultieren aus dem Arbeitskreis Dorferneuerung in Steinlah und dem Rat der Gemeinde Haverlah.

Durchgesetzt hat sich im Rat der Gemeine Haverlah der Entwurf der Urbisch Architekten, Schulzenstraße 1, 38835 Osterwieck.

Die Planungsentwürfe wurden am 06.02.2016 erstellt und am 20.09.2016 aktualisiert.
Mit Zustimmung des Rates der Gemeine Haverlah in Abstimmung mit dem Arbeitskreises Dorferneuerung Steinlah und dem engagierten Einsatz der Verwaltung der Samtgemeinde Baddeckenstedt wurde mit den Rohbauarbeiten im letzten Quartal 2017 begonnen.

Wenn alle an einem Strang ziehen – wird ein Haus des Dorfes daraus.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt - März 2018 - sind die Innenausbauarbeiten im vollen Gange.
Ende März Anfang April 2018 wird die Außentreppenanlage an der Nordseite erstellt. Diese Arbeiten haben sich ein wenig verzögert, der Mai 2018 ist dafür vorgesehen.

 

Die Einweihungsfeier war eine gelungene Veranstaltung !

Der Umbau der alten Schule zu einem Haus des Dorfes ist beendet. Einige kleine Veränderungen werden sich vermutlich noch ergeben, aber im Großen und Ganzen ist der Umbau abgeschlossen. Auch der barrierefreie Zugang zum Gebäude ist realisiert.

Danke an alle Beteiligten !

Die offizielle Einweihung hat am 12.08.2018 stattgefunden. Es war eine gelungene Feier.

Nach einer Andacht, die von Herrn Pfarrer Jürgen Grote gehalten wurde, fand die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten statt.

Diese Andacht können sie hier noch einmal nachlesen!

Im Anschluss daran wurden beim gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen sowie Gegrillten die neuen Räume angeschaut.

Einige Bewohner aus Steinlah haben ihr Interesse bekundet, sich an einem Bürgerverein oder einer anderen Rechtsform zu beteiligen. Hier sind die Steinlaher noch in der Findungsphase. Dies war noch keine Beitrittserklärung! Jeder hat die Möglichkeit sich zu überlegen, ob und wie er sich einbringen möchte. Es sollen noch Bewohner angesprochen werden, die nicht zur Einweihungsfeier am 12.08.2018 kommen konnten.

 

Blick auf das Haus des Dorfes von der Straße Am Vorberg her.

Stand August / September 2018, letzte Bearbeitung Oktober 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

print