Steinlah - Leitbild

Steinlah

Leitbild

Im Rahmen der Planung zur Dorferneuerung wurden in der Dorfgemeinschaft, insbesondere im Arbeitskreis, wünschenswerte Entwicklungslinien für Steinlah immer wieder leidenschaftlich diskutiert. Als ein Ergebnis wurde schließlich ein Leitbild gezeichnet und im Erläuterungsbericht zur Dorferneuerung festgehalten.
Dieses Leitbild wurde nicht nur von den Beteiligten, sondern auch mit Beschluss des Dorferneuerungsplanes vom Rat der Gemeinde Haverlah gebilligt und als gemeinsamer Handlungshintergrund beschlossen. Aufgrund andauernder Aktualität wird das Leitbild hier unverändert wiedergegeben, zumal es gleichzeitig einen ‚Zustandsbericht‘ zur derzeitigen Situation Steinlahs beinhaltet.
Stark vereinfachend lässt sich als Leitbild für Steinlah formulieren:

Im Grundsatz soll das Dorf so bleiben wie es ist, nämlich ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort für Menschen, die gezielt einen geschichtlich gewachsenen dörflichen Lebensmittelpunkt inmitten einer überschaubaren Dorfgemeinschaft suchen.

Dazu gehört aber auch :
• Erkennbare Defizite sollen gebessert werden;
• stets muss eine behutsame Anpassung an sich ändernde Bedürfnisse und Ansprüche erfolgen;
• Planungen für das Dorf und Modernisierungen müssen die vorgefundenen Potenziale respektieren und dürfen das unverwechselbare Profil des Dorfes, als dessen wichtigstes Potenzial - nicht auflösen.

 

Einzelne Teilbereiche / Handlungsfelder

Vorbemerkung

Nachfolgend werden einzelne Handlungsfelder bezüglich des Leitbildes aufgeführt, die eng miteinander verwoben sind und zwischen denen entsprechende Abhängigkeiten und Wechselwirkungen bestehen.

 

 

print